VULKANPFAD
JÜNKERATH - GEROLSTEIN

Kurzbeschreibung
Die 28,2 km lange Tour führt von Jünkerath nach Gerolstein, von der Kalkeifel bis in die Vulkaneifel.

 

1. Etappe

 

Start:  
Jünkerath (Bahnhof)
Ziel:  
Steffeln
Länge:  
10,5 km
Gehzeit:  
3,5 Std.

 

2. Etappe

 

Start:  
Steffeln
Ziel:  
Gerolstein-Roth
Länge:  
13,0 km
Gehzeit:  
3,5 Std.

BESCHREIBUNG

Vom Erz zum Feuer. Von der Kalkeifel zur Vulkaneifel. In Jünkerath wurde Eisengießergeschichte geschrieben. Das sehenswerte Eisenmuseum muss man gesehen haben.

Bereit für spirituelle Anregungen? Kreuzwege, Bildstöcke, Pilgerkreuze und Kapellen - Schritt für Schritt pure Inspiration.

Dann Eintritt in das Feuerland Steffeln. Reizvoll hier der Steffeln-Kopf, der Vulkangarten und die Mineralquellen am Weg.

Highlights im weiteren Wegeverlauf über den Eifelsteig nach Gerolstein sind das Eichholzmaar und die Eis- und Mühlsteinhöhlen am Rotherkopf.

 

HIGHLIGHTS AM WEG

- Der Steinbüchel

- Kapelle beiSteffeln

- Vulkangarten

- Eichholzmaar

 

Vulkanpfad,
Geo-Exkursion Oberes-Kylltal